ETV Kinder - und Jugendförderung
Bundesstr. 96
20144 Hamburg
E-Mail kiju@etv-hamburg.de
Telefon +49 40 40176936

Grundschule Eduardstraße

Die Ganztagsgrundschule Eduardstraße liegt zentral im Hamburger Stadtteil Eimsbüttel und hat ca. 200 Schülerinnen und Schüler in jeweils zwei Parallelklassen. Der Schule, die seit über 100 Jahren besteht, ist vor allem ein kindgerechter Tagesablauf wichtig.

Leistungen im Überblick

  • Ganztagsbetreuung
    • Frühbetreuung von 6 bis 8 Uhr
    • Nachmittagsbetreuung durch die Schule (GTS)
    • Spätbetreuung von 16 bis 18 Uhr
  • Ferienbetreuung von 6 bis 18 Uhr
  • abwechslungsreiches Kurs- und Ferienprogramm
  • Specials
    • Aktiv-Schulhof
    • Schulgarten
  • tägliches Mittagessen

Ganztagsbetreuung

Der Schulalltag an der Grundschule Eduardstraße beginnt morgens um acht Uhr. Drei Unterrichtsblöcke und drei lange Pausen sind so über den Tag verteilt, dass der Ablauf dem Biorhythmus der Kinder entspricht. Mittags gibt es ein gesundes und warmes Mittagessen (s. u.) in der Kantine. In der anschließenden freien Zeit entscheiden die Schüler selbst, ob sie lieber toben, lesen oder sich einfach ausruhen möchten. Die Erzieherinnen und Erzieher, Honorarkräfte und ehrenamtlich Engagierten begleiten sie dabei. Im Rahmen der kostenlosen Nachmittagsbetreuung der Schule gibt es in Zusammenarbeit mit uns entweder Unterricht, Förder- und Forderangebote oder Freizeitkurse. Die Nachmittagsbetreuung endet um 15:45 Uhr, am Freitag um 14 Uhr. Bei Bedarf können Eltern für die Vorschul- und Schulkinder die kostenpflichtige Früh- oder Spätbetreuung von 6 bis 8 Uhr oder 16 bis 18 Uhr hinzubuchen.

Ferienbetreuung

Als gemeinnützige Tochter des Eimsbütteler Turnverbands e. V. kooperieren wir seit dem Schuljahr 2012/2013 mit mehreren Grund- und weiterführenden Schulen in Eimsbüttel und gestalten eine verlässliche, gemeinsame Ferienbetreuung an der Grundschule Eduardstraße. Hier bieten wir in allen Hamburger Schulferien eine kostenpflichtige Betreuung von 6 bis 18 Uhr an. Lediglich zwischen den Feiertagen an Weihnachten und Silvester bleiben unsere Türen an der Grundschule Eduardstraße geschlossen. Die Mittagsverpflegung (s. u.) ist in Zusammenarbeit mit einem Caterer gewährleistet.

abwechslungsreiches Kurs- und Ferienprogramm

Wir legen Wert auf ein altersspezifisches, auf die Interessen der Kinder abgestimmtes Programm, welches neben diversen Sportangeboten und Sportcamps, Kreativangebote, Ausflüge innerhalb Hamburgs und themenspezifische Wochen beinhaltet. Unser pädagogischer Ansatz lässt den Kindern zusätzlich Zeit zur freien Gestaltung. In der Ganztags- und Ferienbetreuung bieten unsere pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die ausgebildeten Trainerinnen und Trainer der ETV-Abteilungen allen Kindern ein umfangreiches Sportangebot wie Floorball, Judo, Schwimmen, Tanzen, Kung Fu, Fechten oder Parkour. Im Rahmen der Kreativangebote lernen die Kinder zum Beispiel Basteln, Musizieren, Bildbearbeitung oder besuchen Museen und andere kulturelle Institutionen. An der Grundschule Eduardstraße wählen die Kinder der 2. bis 4. Klasse in jedem Halbjahr selbst zwei Angebote aus unserem Freizeitkursprogramm. Die Kurse finden dienstags und donnerstags am Nachmittag statt. Das aktuelle Ferienprogramm und Kursheft entnehmen Sie bitte dem Downloadbereich unten auf dieser Seite.

Aktiv-Schulhof

An mehreren „Bauwochenenden“ haben Schüler, Eltern und Lehrer gemeinsam an der Gestaltung des Aktiv-Schulhofs der Grundschule Eduardstraße mitgewirkt. Mit viel Kraft, Schweiß und viel Spaß wurde ein Erlebnisbereich geschaffen, der den Schülern abwechslungsreiche Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten bietet: eine Hügellandschaft mit Weidentunnel und Holzaufbauten, eine Wasserspiellandschaft mit Pumpe, ein Fühlpfad samt Dendrophon (Holzschlaginstrument). Dazu viele Spielgeräte wie Wackelbrücke, Reckstangen, „Vogelnest“-Schaukel, „Hühnerbalken“, Klettergerüst und Basketballkorb. Mehr Infos finden Sie unter schule-eduardstrasse.hamburg.de/der-aktiv-schulhof.

Schulgarten

Der Schulgarten liegt direkt gegenüber dem Schulgebäude – eine grüne Insel von Hecken geschützt. Auf der 4.400 m2 großen Fläche lernen die Kinder unter anderem heimische Pflanzen und Tiere kennen, übernehmen Anpflanzungen, pflegen diese und ernten Erträge. Bei unseren Unterrichtsprojekten integrieren wir den Schulgarten regelmäßig als Lernort. Darüber hinaus nutzen wir ihn zum Klettern, Spielen und Toben sowie für die Sommerfeste der Klassen. Mehr Infos finden Sie unter schule-eduardstrasse.hamburg.de/der-schulgarten.

Mittagessen von Porschke Menümanufaktur

Die Menümanufaktur Porschke beliefert die Grundschule Eduardstraße einmal täglich mit frischem Mittagessen. Bei der Auswahl der Rohstoffe setzt Porschke bevorzugt regionale und saisonale Produkte ein. Sie verzichten auf Schweinefleisch, Instantpulver sowie künstliche Aromen, Farbstoffe und Geschmacksverstärker. Die Schülerinnen und Schüler können jeden Tag aus unterschiedlichen Gerichten wählen. Mehr Infos unter porschke-menuemanufaktur.de

Ihre Ansprechpartner
im GTS-Büro der Grundschule Eduardstraße
GTS-Büro der ETV KiJu
Grundschule Eduardstraße
Eduardstraße 28-30, 20257 Hamburg
E-Mail: eduardstrasse@etv-hamburg.de
Telefon: +49 40 80007854
Eva Betz
Standortleitung ETV KiJu
Eduardstraße 28-30, 20257 Hamburg
E-Mail: ebetz@etv-hamburg.de
Telefon: +49 40 80007854
Grundschule Eduardstraße
Schulsekretariat
Eduardstraße 28-30, 20257 Hamburg
Telefon: +49 40 42886850
ETV Kinder - und Jugendförderung
Bundesstr. 96
20144 Hamburg
E-Mail kiju@etv-hamburg.de
Telefon +49 40 40176936
ETV Logo

Herzlich willkommen bei der ETV KiJu.

Rechtskonforme Inhalte und der Schutz Ihrer persönlichen Daten sind uns wichtig. Bitte informieren Sie sich hier über die Nutzungsbedingungen.

Mit der Fortsetzung Ihres Website-Besuchs erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an und bestätigen, auf die Datenschutzbestimmungen dieser Website hingewiesen worden zu sein.


Diese Website setzt Cookies voraus. Bitte erlauben Sie diese in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers. Vielen Dank.