ETV Kinder - und Jugendförderung
Bundesstr. 96
20144 Hamburg
E-Mail kiju@etv-hamburg.de
Telefon +49 40 40176936

Grundschule Hinter der Lieth

Die Schule Hinter der Lieth ist eine grüne Oase mitten in der Stadt. Die GBS-Schule wurde 1956 gegründet und befindet sich auf dem ehemaligen Parkgelände der Familie von Amsinck, gegenüber der U-Bahnstation Hagendeel.

Leistungen im Überblick

  • Ganztagsbetreuung
    • Frühbetreuung von 6 bis 8 Uhr
    • Nachmittagsbetreuung von 13 bis 16 Uhr
    • Spätbetreuung von 16 bis 18 Uhr
  • Ferienbetreuung von 6 bis 18 Uhr
  • abwechslungsreiches Kurs- und Ferienprogramm
  • Specials
    • Sozialtraining „KISOMI“
  • tägliches Mittagessen

Ganztagsbetreuung

Zurzeit betreuen wir 325 Schülerinnen und Schüler in 16 Gruppen im Ganztag. Die Gruppen im Rahmen der kostenfreien Nachmittagsbetreuung setzen sich aus ca. 14 bis 25 Kindern zusammen. Am Nachmittag hat jede Gruppe eine feste Gruppenleitung. Die Kinder haben die Möglichkeit Mittag zu essen (s. u.), an den Schularbeiten zu arbeiten oder an der Freispielzeit teilzunehmen. In der Freispielzeit wählen die Kinder aus einem bunten Kursprogramm bewegungsfördernde, spielerische und künstlerische Aktivitäten für den Nachmittag. Die Abholzeiten der Kinder sind 15 und 16 Uhr. Betreuungszeiten außerhalb der Kernzeit (13 bis 16 Uhr) können kostenpflichtig im Schulbüro dazu gebucht werden. Dazu zählen die Früh- (6 bis 8 Uhr) und Spätbetreuung (16 bis 18 Uhr) sowie die Ferienbetreuung (s. u.).

Ferienbetreuung

Als gemeinnützige Tochter des Eimsbütteler Turnverbands e. V. kooperieren wir seit dem Schuljahr 2012/2013 mit mehreren Grund- und weiterführenden Schulen in Eimsbüttel und gestalten eine verlässliche, gemeinsame Ferienbetreuung an der Grundschule Hinter der Lieth. Hier bieten wir in allen Hamburger Schulferien eine kostenpflichtige Betreuung von 6 bis 18 Uhr an. Lediglich zwischen den Feiertagen an Weihnachten und Silvester bleiben unsere Türen an der Grundschule Hinter der Lieth geschlossen. Die Mittagsverpflegung (s. u.) ist in Zusammenarbeit mit einem Caterer gewährleistet.

abwechslungsreiches Kurs- und Ferienprogramm

Wir legen Wert auf ein altersspezifisches, auf die Interessen der Kinder abgestimmtes Programm, welches neben diversen Sportangeboten und Sportcamps, Kreativangebote, Ausflüge innerhalb Hamburgs und themenspezifische Wochen beinhaltet. Unser pädagogischer Ansatz lässt den Kindern zusätzlich Zeit zur freien Gestaltung. In der Ganztags- und Ferienbetreuung bieten unsere pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die ausgebildeten Trainerinnen und Trainer der ETV-Abteilungen allen Kindern ein umfangreiches Sportangebot wie Floorball, Judo, Schwimmen, Tanzen, Kung Fu, Fechten oder Parkour. Im Rahmen der Kreativangebote lernen die Kinder zum Beispiel Basteln, Musizieren, Bildbearbeitung oder besuchen Museen und andere kulturelle Institutionen. Das aktuelle Ferienprogramm und Kursheft entnehmen Sie bitte dem Downloadbereich unten auf dieser Seite.

Sozialtraining KISOMI

„KISOMI – Kinder Sozial Miteinander“ ist ein Sozialtraining, das spielerisch-präventiv für Erstklässler der ETV KiJu konzipiert ist. An der Grundschule Hinter der Lieth sowie an anderen Standorten von uns durchlaufen die Schülerinnen und Schüler in der 1. Klasse unser eigens konzipiertes Training, für das wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu KISOMI-Trainern ausbilden. Zur Stärkung des Sozialverhaltens lernen Ihre Kinder in vier Phasen alles zu den Themen Vertrauen, Gefühle, Identität und Gemeinschaft. Mehr Infos gibt es hier.

Mittagessen von Mammas Canteen

Nach dem Unterrichtsende haben alle Kinder der Nachmittagsbetreuung eine Erholungspause. Anschließend begleiten die Gruppenleitungen der Klassen 1 und 2 ihre Schülerinnen und Schüler zum Essen. In den Klassenstufen 3 und 4 findet vor dem Mittagessen die Lernzeit (Schulaufgaben) statt. Die Lernzeit der 1. und 2. Klassen folgt nach dem Essen. Jede Gruppe hat in der Mensa ihren eigenen Tisch und isst gemeinsam mit ihrer Gruppenleitung. Der Speiseplan ist nach ökotrophologischen Grundsätzen konzipiert und berücksichtigt bei den Schülern beliebte Klassiker. Aber auch die feine Küche und eher exotische Zutaten für neugierige Geschmacksnerven hat Mammas Canteen im Angebot. Zusätzlich können sich die Kinder regelmäßig an einem Salatbuffet bedienen. Mehr Infos unter mammascanteen.de.

Ihre Ansprechpartner
im GBS-Büro der Grundschule Hinter der Lieth
GBS-Büro der ETV KiJu
Grundschule Hinter der Lieth
Hinter der Lieth 61, 22529 Hamburg
E-Mail: hinterderlieth@etv-hamburg.de
Telefon: +49 40 81972637
Norbert Löst
Standortleitung ETV KiJu
Hinter der Lieth 61, 22529 Hamburg
E-Mail: nloest@etv-hamburg.de
Telefon: +49 40 81972637
Mizgin Demir
stellv. Standortleitung ETV KiJu
Hinter der Lieth 61, 22529 Hamburg
E-Mail: mdemir@etv-hamburg.de
Telefon: +49 40 81972637
Grundschule Hinter der Lieth
Schulsekretariat
Hinter der Lieth 61, 22529 Hamburg
E-Mail: info@schulehinterderlieth.de
Telefon: +49 40 428845210
Was gibt es Neues?
Hier erhalten Sie alle Infos rund um die Grundschule Hinter der Lieth
Grundschule Hinter der Lieth
04. April 2019
Rechtzeitig zum Frühling haben die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Hinter der Lieth im Rahmen des Programms „Hamburg räumt auf“ den Stadtteil Lokstedt zum dritten Mal von Müll befreit. Zwischen dem 26. bis 28. März trafen sich täglich freiwillige Helferinnen und Helfer, um in der Nachmittagsbetreuung gemeinsam mit unseren Erzieherinnen und Erziehern auf die Suche nach Müll zu gehen.
Mehr >
ETV Kinder - und Jugendförderung
Bundesstr. 96
20144 Hamburg
E-Mail kiju@etv-hamburg.de
Telefon +49 40 40176936
ETV Logo

Herzlich willkommen bei der ETV KiJu.

Rechtskonforme Inhalte und der Schutz Ihrer persönlichen Daten sind uns wichtig. Bitte informieren Sie sich hier über die Nutzungsbedingungen.

Mit der Fortsetzung Ihres Website-Besuchs erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an und bestätigen, auf die Datenschutzbestimmungen dieser Website hingewiesen worden zu sein.


Diese Website setzt Cookies voraus. Bitte erlauben Sie diese in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers. Vielen Dank.