ETV Kinder - und Jugendförderung
Bundesstr. 96
20144 Hamburg
E-Mail kiju@etv-hamburg.de
Telefon +49 40 40176936

Qualitätsmerkmale

Seit dem Schuljahr 2012/13 übernimmt der Eimsbütteler Turnverband mit seinem Tochterunternehmen ETV Kinder- und Jugendförderung gGmbH (kurz ETV KiJu) die Nachmittags- und Ferienbetreuung an verschiedenen Standorten. An acht Grundschulen, zehn Gymnasien und zwei Stadtteilschulen betreut die ETV KiJu mit über 200 Mitarbeitern mehr als 3000 Schülerinnen und Schüler. Für die sichere Betreuung und optimale Weiterentwicklung der Kinder sind uns besonders fünf Punkte wichtig.

1. Bewegte Schule

Sport- und Bewegungsangebote zählen zu unseren besonderen Kompetenzen. Als gemeinnützige Tochter des größten Hamburger Breitensportvereins besitzen wir eine Infrastruktur wie kaum ein anderer Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Hamburg. Wir integrieren die ausgebildeten Trainerinnen und Trainer der ETV-Abteilungen in unserer Nachmittags- und Ferienbetreuung und bieten allen Kindern ein umfangreiches Sportangebot wie Floorball, Judo, Schwimmen, Tanzen, Kung Fu, Fechten oder Parkour.


2. Kinder stärken

Wir sehen die gemeinsame Zeit mit Ihren Kindern nicht als bloße Beschäftigung und Unterbringung, sondern als persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeit. Oft betreuen wir Ihre Kinder von der Vorschule bis zur 8. Klasse und fungieren damit als stetige Begleiter. Darüber hinaus entwickeln wir Konzepte zur Stärkung Ihrer Kinder: Im Rahmen unseres Kinderschutz-Konzepts schulen wir alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter regelmäßig in speziellen Fortbildungsseminaren. Außerdem richten wir uns nach den Datenschutzbestimmungen der DSGVO und schützen die Persönlichkeitsrechte Ihrer Kinder.


3. Bildung

Wir unterstützen Ihre Kinder bei den Schularbeiten. Durch den regelmäßigen Austausch unserer pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den Lehrkräften und Ihnen als Eltern gewährleisten wir eine individuelle Förderung Ihrer Kinder. Gemeinsam mit den Schulen entwickeln wir Bildungskonzepte zur Verbesserung der Wissensvermittlung in der Nachmittagsbetreuung. Darüber hinaus kooperieren wir mit der Kinder-Uni Hamburg, wodurch wir die natürliche Neugier, den Wissensdrang und die Freude am Lernen Ihrer Kinder fördern möchten.


4. Umwelt und Ernährung

Ein ausgeprägtes Umweltbewusstsein und eine gesunde Ernährung liegen uns am Herzen. In Schulküchen kochen und backen wir am Nachmittag mit frischen Zutaten. In unseren ETV-KiJu-Pflanzengärten ernten wir in Zusammenarbeit mit der „GemüseAckerdemie“ angepflanztes Gemüse und kochen mit Ihren Kindern in Schulküchen daraus frische Gerichte. Das tägliche Mittagessen organisieren wir in Zusammenarbeit mit Caterern an den Schulen. Selbstverständlich werden von unseren Partnern religiöse und kulturelle Essgewohnheiten ebenso wie individuelle Anforderungen bezüglich Lebensmittelunverträglichkeiten oder eine diätische Ernährung berücksichtigt.


5. qualifizierte Mitarbeiter

Damit Ihre Kinder in den besten Händen sind, bilden wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter regelmäßig fort. Im Januar 2019 haben der Eimsbütteler Turnverband und seine Tochter, die ETV KiJu, dafür eine eigene Weiterbildungseinrichtung, den Campus für Bildung und Sport Hamburg (kurz CBS Hamburg), initiiert. Hier können unsere Mitarbeiter zum Beispiel an Erste Hilfe Fortbildungen oder an einem Präventionsseminar für Kinderschutz teilnehmen.

Ihre Ansprechpartner
bei der ETV Kinder- und Jugendförderung
Michael Jansen
Organisationsentwicklung & Qualitätsmanagement

E-Mail: mjansen@etv-hamburg.de
Telefon: +49 40 40176937
ETV Kinder - und Jugendförderung
Bundesstr. 96
20144 Hamburg
E-Mail kiju@etv-hamburg.de
Telefon +49 40 40176936
ETV Logo

Herzlich willkommen bei der ETV KiJu.

Rechtskonforme Inhalte und der Schutz Ihrer persönlichen Daten sind uns wichtig. Bitte informieren Sie sich hier über die Nutzungsbedingungen.

Mit der Fortsetzung Ihres Website-Besuchs erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an und bestätigen, auf die Datenschutzbestimmungen dieser Website hingewiesen worden zu sein.


Diese Website setzt Cookies voraus. Bitte erlauben Sie diese in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers. Vielen Dank.