ETV Kinder - und Jugendförderung
Bundesstr. 96
20144 Hamburg
E-Mail kiju@etv-hamburg.de
Telefon +49 40 40176936
Zurück
Grundschule Kielortallee
13. Dezember 2019

Frank und Isabel wohnen im neuen Schulaquarium

Lange suchte die Schülerschaft der Grundschule Kielortallee nach einem adäquaten Schultier. Der Findungsprozess zog sich über zwei Jahre und erwog von rosa Elefanten bis Meerschweinchen jede Option.

Die Suche nach einem geeigneten Tier gestaltete sich schwieriger als gedacht. Die Versorgung musste gewährleistet sein – auch in den Ferien. Allergien gegen Tierhaare und 400 Kinder, die mit den Tieren kuscheln wollen, mussten ebenso berücksichtigt werden.

In den Sommerferien war die Lösung schließlich gefunden: Die Kielortallee schaffte ein 240 Liter großes Schulaquarium an. Allergien sind bei Fischen ausgeschlossen und auch die Ruhe ist für die Tiere bei 400 Kindern sichergestellt. Die tiergerechte Versorgung in den Ferien übernimmt unser aquarienbegeisterter ETV KiJu-Kollege Oliver Nielsen, der als stellvertretende GBS-Leitung an der Grundschule arbeitet.

In einem wöchentlichen Kurs lernen die Kinder ab sofort alles über die Fische: Sie übernehmen Verantwortung für die Lebewesen und werden für den Umgang mit einem so feingliedrigem, künstlichem Ökosystem sensibilisiert. Die Grundschulkinder wechseln regelmäßig das Wasser, beschneiden die Pflanzen und füttern die neuen Schultiere Frank und Isabel – zwei aus Südamerika stammende Skalar-Fische.

ETV Kinder - und Jugendförderung
Bundesstr. 96
20144 Hamburg
E-Mail kiju@etv-hamburg.de
Telefon +49 40 40176936

Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.