ETV Kinder - und Jugendförderung
Bundesstr. 96
20144 Hamburg
E-Mail kiju@etv-hamburg.de
Telefon +49 40 4017690
Zurück
Gymnasium Lerchenfeld
13. Mai 2019

Medaillen für die GyLe-Kids beim Waldlauf und Zehntel

In den letzten Wochen standen gleich zwei Highlights für die Kinder des Gymnasiums Lerchenfeld (GyLe) auf dem Programm: Viele Schülerinnen und Schüler aus dem Vor- und Nachmittag nahmen zusammen an den Waldlauf-Bezirksmeisterschaften und am sogenannten „Zehntel“ teil. Gemeinsam erzielten die kleinen Sportler beachtliche Erfolge und brachten viele Medaillen nach Hause.

Beim Waldlauf waren die „Lerchen“ so erfolgreich wie noch nie: Mit vier Gold-, vier Silber- und sieben Bronzemedaillen gelang es unseren Läuferinnen und Läufern aus dem fünften bis elften Jahrgang erstmals, die Schulwertung zu gewinnen. Selbstverständlich war diese Leistung jedoch nicht. Regelmäßig trainierten die Kinder im Rahmen der Lauf-AG, die innerhalb unserer Ganztagsbetreuung stattfindet, fleißig für den Wettkampf. Einmal in der Woche bereiteten sich alle zusammen unter Leitung von Daniel Carrasco mit Kondition- und Fitnesseinheiten auf das große Ziel vor.

Aber nicht nur der Waldlauf sollte so erfolgreich enden. Auch beim „Zehntel“ erreichten die Kinder des Gymnasiums einen guten vierten Platz in der Gesamtwertung. Seit 1996 laufen Kinder und Jugendliche zwischen fünf und 17 Jahren am Samstag vor dem Marathon in Hamburg auf dem B-Gelände der Messehallen diesen größten Kinder- und Jugendlauf in ganz Norddeutschland.

Etwa 90 “Lerchen” gingen an dem Samstagvormittag auf die Strecke und leisteten damit einen wichtigen Beitrag für die Gesamtwertung. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom GyLe waren leicht von den insgesamt ca. 10 000 Läuferinnen und Läufern zu unterscheiden, denn mit einem Plakat auf ihrem Rücken machten sie deutlich: Ich laufe für die Umwelt! Die Schülerinnen und Schüler unterstrichen damit das Engagement ihrer ausgezeichneten Umweltschule. Allen Kindern war es wichtig zu zeigen, dass die Menschen auch schnell zu Fuß sein können und nicht immer mit einem CO2-Fahrzeug fahren müssen.

ETV Kinder - und Jugendförderung
Bundesstr. 96
20144 Hamburg
E-Mail kiju@etv-hamburg.de
Telefon +49 40 4017690

Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.